Illustration

Begünstigungen bei der Umsatzsteuer für Hotels - droht jetzt der Wegfall?

Hotellerie:

FDP will Mehrwertsteuersätze auf den Prüfstand stellen.

Ermäßigter Umsatzsteuersatz:

Der Umsatzsteuersatz für Beherbergungsleistungen wurde erst zum 1.1.2010 durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz von 19 % auf 7 % herabgesetzt. Knapp zwei Jahre danach wird bereits wieder über die Abschaffung der Steuerbegünstigung diskutiert.

Pläne der FDP:

FDP-Generalsekretär Lindner wurde kürzlich in der Presse mit den Worten zitiert, dass mit Ausnahme von Grundnahrungsmitteln und Kultur, alle ermäßigten Umsatzsteuersätze hinterfragt werden sollen. Die CSU lehnt den Vorstoß der FDP bislang aber ab. Ob und in welchem Umfang die schwarz-gelbe Koalition noch in dieser Legislaturperiode am Mehrwertsteuersatz herumbastelt, bleibt offen. Für die Hotellerie bedeutet dies, dass die durch den ermäßigten Steuersatz notwendige unterschiedliche Fakturierung von Übernachtungsleistungen und den sonstigen Nebenleistungen (wie z.B. Frühstück, Telefon, Pay-TV) weiterhin geboten ist.

Stand: 12. August 2011

Bild: dusko - Fotolia.com

Frühere Ausgaben

nach oben
Cookies

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Harald Müller Steuerberater Bahnhofstraße 15 72144 Dußlingen Deutschland +49 7072 60048-0 +49 7072 60048-108 www.mueller-steuerberatung.de 48.453098 9.057218